Schwangerschaftsyoga kräftig den Körper, wirkt Beschwerden in der Schwangerschaft entgegen und unterstützt das Selbstvertrauen. Es wird gezielt an einer Verbesserung der Haltung der Brustwirbelsäule und der Lendenwirbelsäule gearbeitet, da diese Bereiche in der Schwangeschaft besonders beansprucht sind. Ein weiterer Focus ist die Aktivierung des Beckenbodens um eine gute Aufrichtung zu fördern und Verletzungen während der Geburt vorzubeugen.
Durch kurze Meditationen kommt der Geist zur Ruhe und eine geführte Entspannung am Ende der Stunde wirkt erholsam und erdent. Das alles zusammen gibt Kraft und Zuversicht und stärkt die Verbindung zu dem werdenen Kind.

Die Kursleiterin

Katharina Müller / zertifiziert EYA ist Kursleiterin der Etage 3. Sie unterrichtet einen fließenden Yogastil des Ashtanga-Yoga. Der Kurs für Schwangerschaftsyoga ist für Anfänger und Fortgeschrittene ab Beginn bis Ende der Schwangerschaft geeignet.

Katharina praktiziert seit 20 Jahren Yoga. Nach ihrer ersten Ausbildung am Shivananda Yoga Institut 2001, begann sie in verschiedenen Yogastudios in Berlin zu unterrichten (Moveo, Sonne und Mond). Ihre zweite Ausbildung, zertifiziert durch die Europäische Yoga Union, hatte den Schwerpunkt Ashtanga Yoga nach Pattabi Jois. Im Laufe der folgenden Jahre hat sie sich kontinuierlich weitergebildet: Anusara Yoga Teacher Training bei Brigit Wood. Shadow Yoga bei Shandor Remete. Ashtanga Yoga bei Dena Kingsberg, Nancy Gilgoff, Richard Freeman. Vinyasa flow mit Daniel Orlansky, Hormon Yoga, Kinderyoga.

Ab Januar 2019. Dienstags von 14-15 Uhr. Nur mit vorheriger Anemdlung. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

 

Kosten (à 60 Minuten):

Probestunde: 10 Euro     Einzelstunde: 15 Euro     5er Karte: 70 Euro     10er Karte: 120 Euro

 

Kontakt & Anmeldung:

Therapiezentrum Etage 3

Markus Aehle & Eva Schmitt GbR

Markus Aehle: 0173.5275597

Eva Schmitt: 0176.84560987

info@etage3-potsdam.de

Hier finden Sie eine Übersicht zu unserem Angebot rund um Schwangerschaft, Geburt und Baby