Dr. med. Sabine Ranke – Psychotherapie

Sasa

Sabine Ranke, Dr. med. Nervenärztin, als ärztliche Psychotherapeutin niedergelassen.

Ich biete in meiner Praxis tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Verhaltenstherapie für Erwachsene an.

Ich betreue vorwiegend Patienten mit Erkrankungen aus dem depressiven Spektrum, Burnout, persönlichen Krisen, Ängsten, somatoformen Störungen und Essstörungen. Für mich zählt jedoch weniger die Indikation als der Mensch mit seinen Besonderheiten. Hier verstehe ich mich als Begleiterin und als Unterstützerin, den eigenen hilfreicheren Umgang mit der Störung zu finden und diese – wenn möglich – als Entwicklungschance zu verstehen und daran zu reifen. Deshalb lege ich auch viel Wert auf die Entwicklung und Pflege von Ressourcen, weil sie einen Kristallisationskern für Veränderung und Flexibilität einerseits als auch Stabilisierung vor allem des Selbstwerterlebens andererseits darstellen. Die Förderung von Kreativität und Humor liegen mir ebenfalls sehr am Herzen.

Ich bin in der Regel persönlich am Telefon erreichbar Dienstag und Donnerstag von 9:00 bis 10:40 Uhr.

Fortbildungen in Psychodrama, Entspannungsverfahren, Feldenkrais, Tanztherapie und Laban-Bartenieff-Bewegungsstudien.

Neben der psychotherapeutischen Arbeit unterrichte ich zusammen mit Sabine Tröbs in der Etage3 einen Tangokurs für Frauen.