tanzMal

Ich tanze mir ein Bild von mir – Schultern, Arme und Hände

Samstag 7. Oktober 2017, 10:30 – 14:30Uhr

mit Andrea Schmidova (Tanzpädagogin und systemische Beraterin)

und Barbara Günther-Burghardt (Dipl. Psych.PP und Lichtbildnerin)

beide mit tanztherapeutischer Fortbildung nach Anna Halprin

Eine Entdeckungsreise zum Selbstbild in Bewegung und Farben
mit Elementen aus dem „Life-Art-Process“ von Anna Halprin und der
Ressourcenstärkung von Luise Reddemann
Diese Reiseetappe führt uns in den Bereich von Schultern, Armen und Händen. Dort
begegnen uns Themen wie Zufassen und Loslassen, Nehmen und Geben, Berühren und
Abgrenzen, Zärtlichkeit und Aggression, sich Dinge auf die Schulter laden oder sie auf die
leichte Schulter nehmen, sich Durchboxen, jemanden Umarmen … und vieles mehr.
Aus dem Erspüren, Erfühlen und Bewegen entstehen Bilder – in der Vorstellung und dann
auch auf dem Papier. Daraus wiederum erwachsen neue Bewegungen und Tänze, neue
Wahrnehmungen und Einsichten. Schwachpunkte und Stärken erhalten Wertschätzung, so
dass Selbstakzeptanz und Lebensfreude wachsen können.

Termin: Sa 7. Okt. 2017, 10:30 – 14:30Uhr , Dauer: 4 h (incl. 30 Min Pause)

Teilnehmerzahl: maximal 10 Gebühr: 45, – €

Anmeldung (bitte möglichst bald!):
bei Andrea Schmidova: mail: andrea.maria.s.28@googlemail.com, Tel.: 0151 19688467 oder
Bei Barbara Günther-Burghardt: mail: guenther-burghardt@web.de, Tel: 03327 574833
Wir freuen mich auf euch!
Andrea und Barbara